KV Optima

IMG 5258Kverneland OPTIMA bietet Ihnen z.b. als Tandemversion ausgezeichnete Tiefenführung für kleinere Samen wie rote Beete oder Sonnenblumen. Als Mais-oder Soja Variante dürfte die Maschine den meisten Kunden bekannt sein. Die OPTIMA ist eine Einzelkornsämaschine und für die Ausbringung von Saatgut konzipiert. Für  unterschiedliches Saatgut stehen verschiedenste Arten von  Säscheiben zur Verfügung. Zusatzausrüstungen wie Reihendüngerstreuer oder Microgranulatstreuer  erweitern die Einsatzmöglichkeiten. Die Arbeitsbreiten können frei gewählt werden.

Damit Sie so sicher wie möglich mit der Maschine arbeiten, haben wir sie nach den Vorschriften der EU und den nationalen deutschen Vorschriften konstruiert (die Maschine trägt das CE-Zeichen). Zur Herstellung der Maschine werden nur Werkstoffe von hoher Qualität eingesetzt, die zusammen mit einer sorgfältigen Bearbeitung eine lange Lebensdauer der Maschine garantieren.

 

 

 

 

 

Verschiedene Saatgüter

Die Maschine ist universell einsetzbar. Durch unterschiedliche Säscheiben, die in das Säherz eingebaut werden, können Mais, Sonnenblumen, Ackerbohnen, Rüben pilliert, Buschbohnen, Soja, Erbsen oder ähnliche Saatgüter ausgebracht werden

Einfache Bedienung

Mit wenigen Handgriffen kann die Sämaschine den Anforderungen entsprechend eingestellt werden.


Geringer Wartungsaufwand

Rotierende Teile sind kugelgelagert, Antriebsketten vernickelt und die Parallelogramme in Spezialbuchsen gelagert. Wartungsaufwand und Verschleiß sind minimal.

Exakte Einhaltung der Ablagetiefe

Die Ablagetiefe können Sie stufenlos einstellen. Der Abstand zwischenSchneidscheibe und Schar ist sehr kurz, um die exakte Tiefenfühurung zu gewährleisten.


Exakte Saatgutablage

Das Säherz ist direkt in das Säschar integriert. So bleibt die Fallhöhe gering und das Saatgut wird optimal im Saatbett abgelegt.

Eignung für fast alle Böden

Der Druck der Säreihe auf den Boden kann stufenlos für jede Säreihe bis 50 kg erhöht oder bis 40 kg verringert werden. Dadurch ist die Sämaschine für fast alle Böden geeignet. Die nachlaufende Gummi-VDruckrolle ist in 3 Stufen einstellbar.


Hohe Arbeitswirtschaftlichkeit

Die Maschine kann für die Mulchsaat- und Direktsaat eingesetzt werden, unter bestimmten Voraussetzungen auch für die konventionelle Saat.

Nachlaufwerkzeuge

Durch ein breites Spektrum unterschiedlicher Nachlaufwerkzeuge ist die Maschine universell einsetzbar.

 

 

 


Unser Beitrag für verantwortungsvolle und rückstandsarme Produktion und Nachhaltigkeit.


Agro Janssen GmbH

Kölner Straße. 6-8, DE-52249 Eschweiler

+49 2423 - 407833

+49 176 - 218 48 422

norbertschlieper@t-online.de

Mo-Fr: 10.00 - 18.00


Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf!

Unsere Partner

Bayer Crop science | Dubois Quebec | Falkner | Tampa (Florida) | Korff | Böhm Gemüsebau (Krefeld) | Paschertz GBR (Krefeld) | Gemüsebau Ricken (Spreewald) | Gemüsebau Heimanns (Lövenich) | H.W Lankes | Brüggen-Bracht